Projektname:

Medaillen für den BBBV

Projektbeschreibung

Der Brandenburgischer Billard Verband, mit Maik Birkholz als Sportwart, möchte neuen Glanz und frischen Wind in den Billardsport bringen.

Zusammen mit eCAD hat er beim Entwerfen neuer hochwertiger Medaillen in Form eines Billardtisches angefangen.

Im CAD entstand zunächst ein originaler Billardtisch nach den Richtlinien des Deutsche Billard-Union e.V. welcher auf ein Maßstab von 1:15 verkleinert wurde.

Die Grundkörper wurden in 11 Arbeitsschritten mithilfe der Computergesteuerten Fräse aus einer 6mm Aluminiumplatte (AlCuMg1) herausgearbeitet. Den Glimmer-Effekt erzeugt die sandgestrahlte Oberfläche.

Das Grundmaterial für die Einleger besteht aus edlem 1,5mm spezialbeschichtetem Acrylglas welches, mit dem CNC Laser graviert und in Form gebracht wurde.

Der erste Empfänger dieser Hochwertigen und gewichtigen Goldmedaille war kein anderer als der Trickpool-Weltmeister Ralph G. Eckert bei der Pool-Billard 9-Ball Landeseinzelmeisterschaft 2018 in Dahlewitz (Brandenburg).

Zur Pool-Billard 10-Ball Landeseinzelmeisterschaft, welche gemeinsam mit dem Berliner Landesverband ausgetragen wurde, konnten die Medaillen aus wunderschönem Mahagoni gefertigt werden. Trotz des leichten Holzes, sind die Medaillen mit rund 80g sehr schwer, was der Hochwertigkeit Nachdruck verleiht. Wir gratulieren allen Gewinner dieser edlen und limitierten Auszeichnungen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.